Umzug von 01.06.2022 bis ca. 01.07.2022:
Neue Adresse: 90461 Nürnberg, Sperberstr. 111
Während des Umzugs gilt:
- der Webshop bleibt für Suche und Bestellungen aktiv
- keine Beantwortung von E-Mails/Tel. möglich
- Versand aller Bestellungen erst wieder wenn Zugriff auf die Ware möglich ist
- Versand erfolgt dann in der Reihe des Zahlungseingangs
Wir bitten von Rückfragen zum Liefertermin Abstand zu nehmen, da wir diese bis auf weiteres nicht beantworten können und deshalb nicht werden.
Mit der finalen Bestellung im Shop und der Zahlung bestätigen Sie, dass Sie diese Informationen hier gelesen und akzeptiert haben.

Mit freundlichen Schraubergrüßen
Ihr Victoria-Oldtimer-Team

Bremsbacke mit Belag

Artikelnummer: 7582

Bremsbacke mit Belag

Kategorie: Tafel 19


30,00 €

Preis inkl. gültiger USt.* , zzgl. Versand (Paketversand)

Reale Lieferzeit = Lieferstatus + Versandlaufzeit

Lieferstatus: ca. 1-3 Wochen

Versandlaufzeit: 1 - 4 Werktage

Stück


Wir erneuern Ihre Bremsbacken.
Es sind praktisch ALLE ehemals genieteten wie auch bereits geklebten Bremsbacken möglich.

Die alten Backen werden professionell aufbereitet:
1. die alten Backen werden gestrahlt (bitte vorher grob reinigen!)
2. Stahlbacken werden lackiert (ALU-Backen nicht!)
3. mit aktuellem Reibbelag dauerhaft und temperaturbeständig neu aufvulkanisiert

Dadurch erzeilen wir eine deutlich bessere Qualität als beim genieteten Originalteil:
- höchste Haltbarkeit der vulkanisierten Verbindung (nur durch mechanische Zerstörung wieder lösbar)
- optimale Wärmeableitung vom Belag zum Backenkörper
- dadurch weniger Bremsfading (weniger Nachlassen der Bremswirkung bei starker Hitze)
- keine "Sollbruchstelle" wegen Nieten
- keine verminderte Reibfläche durch Nietenlöcher
> Somit erhalten Sie auch für ältere Fahrzeuge eine deutlich verbesserte Bremsleistung!

Der Preis richtet sich nach der Größe der Bremsbacken und beginnt bei ca. 30 EUR je Stück.
Bei Preis-Anfragen bitte IMMER folgende Daten angeben:
- Breite des Belages
- Länge des Belages (Bogenlänge)
- gewünschte neue Dicke des Belages (hier 3,0 bis 6,0 mm)
> Infos zur Ermittlung der Belagdicke finden Sie hier:  Infos zu Bremsbacken neu belegen

Dann erstellen wir gerne vorab einen Kostenvoranschlag.

Sofern keine weiteren mechanischen Arbeiten (Schäden, Brüche, verbogene Blechteile) hinzukommen, bleibt dieser Preis dann bestehen.
Zusatzarbeiten werden nach Aufwand (Stundensatz 100 EUR, zu 10 AW = 1h / 1 AW = 6 Min. = 10 EUR) gesondert berechnet.

Bitte auch möglichst immer die Fahrzeugdaten mit angeben:
- Modell-Bezeichnung
- Baujahr
- Fahrgestell-Nummer
- Motor-Nummer
- evtl. Bilder vom Fahrzeug

Die Lieferzeit beträgt ca. 1-3 Wochen, da aus wirtschaftl. Gründen immer mind. 10 Beläge gemeinsam instandgesetzt werden.
In dringenden Fällen ist gegen Aufpreis auch gerne ein ''EXPRESS-Service'' möglich.
Die dann anfallenden Mehrkosten werden zusätzlich berechnet.

Schicken Sie hier bitte also Ihre Altbeläge VORAB(!) zu uns ein, da wir NUR originale Backen auch gegen originale Backen "sofort" austauschen und somit ERST deren Zustand und Überholbarkeit prüfen müssen um den Preis bestimmen zu können.
Bitte überweisen Sie den Betrag bis dahin NOCH NICHT!

>>> Leider aus immer wieder gegebenem Anlass folgende weitere höfliche aber deutliche Hinweise:

1. Wie in der Schule damals gelernt ist "STÜCK" auch bei uns WIRKLICH nur 1 "STÜCK"!
>> Folglich ist ein PAAR = 2 Stück dann auch der doppelte Preis von 1 STÜCK!
>> Und ein Fahrzeug mit 4 Bremsbacken dann 2 Paar  = 4 Stück = 4x Basispreis!

2. Bitte schicken Sie Ihre grob gereinigten Originalteile IMMER unter Angabe der gewünschten neuen Belagdicke und Ihrer vollständigen Adresse zu uns ein.
ACHUTNG:
Wird KEINE Belagdicke angegeben, so wird dieser geschätzt und auf den vermutlich(!) vormaligen Wert erneuert.
ABER: DANN gibt es KEINE Garantie, Gewähr oder kostenlose Nachbesserung, falls es zu wenig oder zu viel ist!!!
> Falls es wegen fehlender Angaben nicht passt, können wir die Kosten für eine erneute Bearbeitung leider NICHT übernehmen <

Wir können es NICHT nachmessen oder ermitteln, wenn wir die Bremstrommel und den Bremsexzenter NICHT
mit berücksichtigen können, wenn nicht mit bei uns vorhanden!
Also MÜSSEN Sie dies messen, da nur Sie alle Komponenten zur Hand haben!


Hier und im Info-LINK ist ALLES nötige erklärt > BITTE ALLES aufmerksam und sorgfältig lesen!
Wir können leider NICHT wegen 2 oder 4 Bremsbacken 5-10 E-Mails hin und her schreiben...
Wenn es passen soll, DANN ist leider etwas Mess-Aufwand für Sie als Kunde nötig!


3. Es ist NICHT realistisch zu erwarten, eine defkte, gebroche, verbogene oder sogar "halbe" Bremsbacke
einzusenden und zu glauben, dass diese trotzdem zum "regulären" Preis repariert wird!!!
Wir behalten uns also vor, die Kosten für die zusätzlich nötige Arbeitszeit nachzuberechnen.
Ansonsten müssen wir die Reparatur ablehnen und müssen trotzdem eine BEarbeitungspauschale für die
aufgewendete Zeit zur Prüfung und Vorgangsverwaltung berechnen.

Also BITTE(!!!) schauen Sie sich doch Ihre Altteile vor dem Versand etwas genauer an UND warten Sie
BITTE mit der Überweisung wirklich bis wir die erhaltenen Backen geprüft haben!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.